Rendezvous im Garten Der Schlosspark – sprechende Bilder als Zeugnis des Wandels

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Residenzschloss Mergentheim
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Jürgen Schwinning-Sturm
Termin: Samstag, 04.06.2022, 14:30
Dauer: 1,5 Stunden

Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktion „Rendezvous im Garten. Europaweite Tage der Parks und Gärten“ unter dem diesjährigen Motto „Gärten gestalten Klima“. 

Der Spaziergang durch Schloss und Park hat in erster Linie die Adaption der zum Ende des 18. Jahrhunderts modernen Idee eines Landschaftsparks durch den Deutschen Orden zum Gegenstand. Die ab 1791 beginnende Ausführung der Planung unter Hochmeister Maximilian Franz von Österreich ist zwar gesichert, aber die sicherlich bekannten Vorbilder stoßen in der Umsetzung in Mergentheim auf topographische und auch finanzielle Grenzen. Das Verwirklichte aber zeigt das Bemühen des Ordens, sein erstaunlich liberales Selbstverständnis der Welt zu dokumentieren. Und findet in den zwei in diesem Zusammenhang außergewöhnlichen Architekturen Schellenhäuschen und Mondhäuschen eine fast skurrile Anmutung. Die eher als Versatzstücke anzusprechenden Areale und Architekturen werden vor- und zur Diskussion gestellt.

Service

Adresse

Residenzschloss Mergentheim
Schloß 16
97980 Bad Mergentheim

Information und Anmeldung

Residenzschloss Mergentheim
Telefon +49(0)79 31. 123 06 0
Telefax +49(0)79 31. 123 06 640
info@schloss-mergentheim.de

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen 

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

 

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.