Symbol für Standardführungen im Residenzschloss Mergentheim

Führungen, so vielfältig wie das SchlossSTANDARDFÜHRUNGEN

Eintauchen in die 825-jährige Geschichte des Deutschen Ordens – das geht ganz leicht mit dem breit gefächerten Angebot der Führungen.

DER DEUTSCHE ORDEN VON 1190 BIS HEUTE

Ein großes Schloss mit 75 Räumen ist in Bad Mergentheim zu entdecken! Jahrhunderte lang war das Schloss im Besitz des Deutschen Ordens, der heute im sozial-karitativen Bereich wirkt. Er wurde im Jahr 1190 als Spitalorden gegründet und zu einem Ritterorden erweitert. Mit seiner über 825jährigen Geschichte ist er ein faszinierender Bestandteil europäischer Geschichte. Das Schloss diente 18 Hochmeistern als Residenz, Kapitelsaal sowie Alte und Neue Fürstenwohnung vermitteln einen Eindruck seiner einstigen Macht. Die Berwarttreppe ist ein Höhepunkt der Renaissancearchitektur, die Schlosskirche ein Juwel barocker Baukunst.

Die Führung blättert auf dem Weg durch das Residenzschloss wie in einem Bilderbuch wichtige historische Ereignisse auf, macht Station im prächtigen Kapitelsaal sowie in der Neuen Fürstenwohnung mit ihrem herrlichen Deckenstuck und lässt machtvolle Verbindungen vor den Augen entstehen. Ein eindrucksvoller Gang durch mehr als acht Jahrhunderte lässt Geschichte lebendig werden!

Sommer - 01. April bis 31. Oktober

Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag 15.30

Winter - 01. November bis 31. März

Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag 15.30
24. Dezember entfällt
25. Dezember entfällt
31. Dezember entfällt

Information und Anmeldung

Residenzschloss Mergentheim
Schloß 16
97980 Bad Mergentheim

Telefon +49(0)79 31. 123 06 0
Telefax +49(0)79 31. 123 06 640
info@schloss-mergentheim.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 15 Personen

Preis

EINTRITT UND FÜHRUNG
Erwachsene 10,00 €
Erwachsene mit Kurkarte 9,00 €
Ermäßigte 5,00 €
Familie 25,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.

Höhepunkte im Museum

Das Residenzschloss präsentiert unter seinem Dach die jahrhundertelange Geschichte des Deutschen Ordens, der seit 1219 das Schloss nutzte und prägte. Weitere Räume widmen sich der Geschichte der Stadt und dem Grundstock der musealen Sammlungen. Das Mörike-Kabinett und die Jungsteinzeit im Taubertal mit einer anrührenden Vierfachbestattung machen Geschichte erlebbar.

Die staufischen Palasarkaden, die Berwarttreppe aus der Renaissance oder der prächtige Kapitelsaal von 1780/82 sind nur drei der architektonischen Höhepunkte im Schloss. Hinzu kommen beispielsweise die Adelsheim-Sammlung als Grundstock der heutigen Sammlungen, die Spitalsmadonna als kunsthistorisch bedeutendes Objekt, die Engel-Apotheke als Symbol der engen Verzahnung von Stadt und Deutschem Orden. Diese reizvolle Führung lässt die Ursprünge der Architektur ebenso lebendig werden wie die Ursprünge der Sammlungen im Schloss. Vielfalt ist das Motto!

Sommer - 01. April bis 31. Oktober

Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag 11.30

Adresse

Residenzschloss Mergentheim
Schloß 16
97980 Bad Mergentheim

Information und Anmeldung

Residenzschloss Mergentheim
Schloß 16
97980 Bad Mergentheim

Telefon +49(0)79 31. 123 06 0
Telefax +49(0)79 31. 123 06 640
info@schloss-mergentheim.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 15 Personen

Preis

EINTRITT UND FÜHRUNG
Erwachsene 10,00 €
Erwachsene mit Kurkarte 9,00 €
Ermäßigte 5,00 €
Familie 25,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.