Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Residenzschloss Mergentheim aus den vergangenen Monaten.


50 Treffer

Residenzschloss Mergentheim

Samstag, 8. Oktober 2022 | Allgemeines

Mit Ziel Nordamerika – vor 200 Jahren begann Herzog Paul Wilhelm seine Forschungsreise

Vor genau 200 Jahren, am 17. Oktober 1822, stach Herzog Paul Wilhelm von Hamburg aus in See. Seine Reise – eine wissenschaftliche Expedition – führte ihn nach Nordamerika. Der Herzog war Entdecker, Forscher und Sammler. Im Residenzschloss Mergentheim richtete er eine Sammlung ein, die schon seine Zeitgenossen beeindruckte. Eine Sequenz in der Dauerausstellung im Residenzschloss würdigt das Lebenswerk des Herzogs, der zu den bedeutendsten Naturforschern des 19. Jahrhunderts zählt

Detailansicht
Residenzschloss Mergentheim

Freitag, 7. Oktober 2022 | Allgemeines

Brettacher, Reinette, Roter Boskop: Apfelernte für einen guten Zweck

Zum zweiten Mal für den guten Zweck: Im Schlossgarten des Residenzschlosses Mergentheim ernteten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und der Förderverein Bad Mergentheimer Tafel e. V. Äpfel. Der Verkaufserlös der alten Apfelsorten fließt an die Bad Mergentheimer Tafel.

Detailansicht
Residenzschloss Mergentheim

Samstag, 1. Oktober 2022 | Sonstige Veranstaltungen

Schloss und Stadt des Deutschen Ordens – Tagung im Residenzschloss Mergentheim

Das Residenzschloss Mergentheim lädt ein zur wissenschaftlichen Tagung. Am Freitag, 14. Oktober, und Samstag, 15. Oktober, steht die „Residenz Mergentheim – Schloss und Stadt des Deutschen Ordens“ im Fokus. Renommierte Forscherinnen und Forscher stellen ihre Ergebnisse vor – und die interessierte Öffentlichkeit ist eingeladen, an der Tagung teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung per E-Mail an leonmatt@uni-mainz.de ist noch bis zum 9. Oktober möglich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg | Residenzschloss Mergentheim | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Mittwoch, 14. September 2022 | Allgemeines

Exklusiver Genuss: „Liebe“, „Lust“ und „Leidenschaft“ als Weine des Themenjahrs

Im September beginnt traditionell die Weinlese: Wie die edlen Tropfen dieses Jahr wohl sein werden? Einen geschmackvollen Rückblick auf das vergangene Wein-Jahr bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. „Liebe, Lust, Leidenschaft. Leben in Schlössern und Klöstern“ lautet das Jahresthema 2022. Drei renommierte Weingüter kreierten passend zum Motto zwei Weine und einen Secco, die das Themenjahr kulinarisch verkörpern.

Detailansicht
Residenzschloss Mergentheim

Dienstag, 13. September 2022 | Ausstellungen

Tafelschau der Uni Würzburg im Residenzschloss: neue Forschungen zum Deutschen Orden

Für fast 300 Jahre regierte der Deutsche Orden von Mergentheim aus seine Besitzungen in Mitteleuropa. Vom 20. September bis zum 16. Oktober ist eine Tafelausstellung zu Gast im Residenzschloss – und widmet sich einem wenig bekannten Thema der Ordensgeschichte: „Deutschordensballeien im Südosten. Neue Aspekte der Ballei- und Kommendengeschichte in Mittelalter und Neuzeit“ zeigt die interessante Geschichte der Deutschordensbesitzungen zwischen Tschechien und Zypern.

Detailansicht
Schloss ob Ellwangen | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Kloster Schöntal | Kloster Großcomburg, Schwäbisch Hall | und weitere

Mittwoch, 7. September 2022 | Allgemeines

Weniger Strom, weniger Wasser: Sparmaßnahmen der Staatlichen Schlösser und Gärten

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg senken ihren Energie- und Wasserverbrauch. Die Fassadenbeleuchtungen der historischen Landesmonumente sollen bei Nacht abgeschaltet oder reduziert werden. Die Maßnahmen erfolgen mit Augenmaß – und leisten ihren Teil beim Sparen.

Detailansicht
Residenzschloss Mergentheim

Donnerstag, 1. September 2022 | Allgemeines

Bayaz auf Schlössertour im Residenzschloss Mergentheim

Finanzminister Dr. Danyal Bayaz: „Dem Land ist es wichtig, dieses historisch wertvolle Monument zu erhalten“

Detailansicht
Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden | Barockschloss Mannheim | Burg Wäscherschloss, Wäschenbeuren | Kloster und Schloss Bebenhausen | und weitere

Freitag, 26. August 2022 | Allgemeines

Klimawandel: Wie historische Gärten und Parks für die Zukunft bewahrt werden

Von Meersburg bis Schwetzingen, von Rastatt bis Weikersheim: Die historischen Gärten und Parks prägen die Kulturlandschaft des Landes und machen Geschichte erlebbar. Doch gerade die letzten Wochen zeigen, wie sehr die Kulturdenkmäler durch den Klimawandel bedroht sind. Um die Grünanlagen mit ihren teils sehr alten Baumbeständen zu schützen und zu bewahren, haben die Staatlichen Schlösser und Gärten bereits umfassende Maßnahmen gegen die Folgen des Klimawandels ergriffen.